VfB Ottersleben - TTC 1990 Gröningen 6:9

14.04.2018 (jug) Während Ottersleben Akzinski und Gerloff durch die Talente Münster und Behne ersetzte, reiste Gröningen mit Sund für Mallin an. Dem klaren 3:0 Erfolg der Giese-Brüder gegen Zocher/Behne folgten die Fünfsatzniederlagen von Sauer/Belger gegen Laube/Pfeifer und Becker/Sund gegen Holze/Münster. Sauer unterlag danach Holze mit 1:3 und mit demselben Ergebnis gewann Ju. Giese gegen Laube. Im Spiel zwischen Belger und Pfeifer gab es gefühlt im jeden Ballwechsel einen Netzroller. Am Ende konnte sich Belger knapp mit 11:9 im Entscheidungssatz durchsetzen. Am Nebentisch musste Becker eine ebenso knappe wie unglückliche 2:3 Niederlage gegen Zocher einstecken. Nach Sunds 0:3 gegen Münster bedeutete Je. Gieses 3:1 gegen Behne das 4:5.

 

Ju. Giese konnte sich in drei knappen Sätzen gegen Holze durchsetzen und die weiteren 3:0 Erfolge von Sauer gegen Laube und Becker gegen Pfeifer brachten das 7:5. Belgers am Ende taktisch gut gespieltes 3:2 gegen Zocher und Je. Gieses starkes 3:0 gegen Münster bedeuteten das 9:5. Im Duell der Ersatzspieler musste Sund eine 0:3 Schlappe gegen Behne einstecken.

 

Die Punkte erspielten:

 

Julian Giese (2,5), Nico Sauer (1), Dennis Becker (1), Christopher Belger (2), Jens Giese (2,5), Reinhard Sund (0)

 

Geburtstage im April:

 

12.04. Dennis W. (43)

22.04. Julian G. (30)

28.04. Hanni S. (10)