TTC 1990 Gröningen - SV Altenweddingen 9:6

23.09.2018 (jug) Während die Giese-Brüder beim 3:0 über Frank/Ramisch lediglich 7 Punkte abgaben, mussten sich Becker/Mallin in vier Sätzen Wallborn/Pingel geschlagen geben. Auch Belger/Möhring verloren nach schlechter Leistung mit 2:3 gegen Zühlke/Klemme.

 

Ju. Giese kämpfte sich nach verlorenem ersten Satz gegen Pingel ins Spiel zurück und gewann letztlich souverän mit 3:1. Mit dem gleichen Ergebnis krönte Belger seine starke Leistung gegen Wallborn. Beckers 3:0 gegen Zühlke und Je. Gieses 3:0 gegen Ramisch bedeuteten die 5:4 Halbzeitführung, da Mallin in vier Sätzen gegen das Nachwuchstalent Frank ebenso unterlag wie Möhring in drei Sätzen gegen Klemme.

 

Ju. Gieses Viersatzsieg gegen Wallborn und der umkämpfte 3:2 Erfolg Belgers gegen Pingel sorgten für die 7:4 Führung. Becker musste sich dem sicheren Offensivspiel Franks beugen und unterlag mit 1:3, während Mallin glücklich mit 3:2 gegen Zühlke gewann. Je. Gieses 3:0 über Klemme brachte den Siegpunkt, ehe Möhring im letzten Spiel Ersatzmann Ramisch zum 3:2 gratulieren musste.

 

Die Punkte erspielten:

 

Julian Giese (2,5), Christopher Belger (2), Dennis Becker (1), Michael Mallin (1), Jens Giese (2,5), Eric Möhring (0)

 

Geburtstage im September:

 

02.09. Michael M. (23)

06.09. Siegfried D. (61)

06.09. Mike S. (48)

10.09. Michael K. (34)

14.09. Aiden Phil W. (12)

16.09. Stefan S. (40)

30.09. Reinhard S. (68)